Über mich

Ein Leben ohne Kamera kann ich mir nicht mehr vorstellen! Seit meiner Kindheit besitze ich eine Kamera und habe mit meinem Onkel das ein oder andere fotografische Abenteuer erlebt. Jahre später bekam ich die Möglichkeit mein Hobby zum Beruf zu machen. Ich bestand 1995 die Prüfung zur Werbe- und Industriefotografin. Es folgten zähe Jahre als Fotoassistentin in dunklen Studios. Ich wechselte 2004 von der analogen Fotografie in die digitale Welt und bin seit 2006 als freie Fotografin für verschiedene Agenturen und Firmen tätig.

Das hektische Treiben bei der Sportfotografie gleiche ich durch ruhige Momente in der Natur wieder aus. Am liebsten fahre ich dazu an die Nordsee, wo es für mich unzählige Motive gibt. Gerne begleite ich auch Melanie Becher (close2dogs) bei Hundeshootings. Die Arbeit mit den Hunden ist immer mit sehr viel Spaß verbunden. Ein weiteres fotografisches Motiv ist mein Motorrad, eine Harley-Davidson Fat Bob, sowie der ganze Harley-Davidson „Zirkus“.

Mein Interesse ist sehr weit gefächert. Ich liefere Bilder aus den Bereichen Sport und Natur, fotografiere Events für Unternehmen und Reportagen für Magazine und Zeitungen.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann schreiben Sie mir bitte über mein Kontaktformular!

 

F o l g e   m i r
M e h r   I n f o s